Rasenmähroboter-Wissen

Für diejenigen, die es ganz genau wissen möchten, gibt es hier einige Hintergrundinformationen zu Rasenmährobotern.

Rasenroboter überwintern

Rasenmäher im Winter

Neigt sich der Sommer dem Ende zu, so stellt sich so mancher Gartenbesitzer die Frage: Wie den Rasenroboter überwintern?

Man sollte einen Rasenroboter grundsätzlich nicht im Winter draussen stehen lassen.

Die für jeden Rasenmähroboter zu empfehlende Garage* bietet im Winter nicht genug Schutz vor Frost. Deshalb ist es nötig, dem kleinen Gartenhelfer in einer trockenen und frostfreien Umgebung über den Winter zu lagern.
Weiterlesen

Garage für Rasenroboter

Eine Garage für Rasenroboter ist ein unverzichtbares Zubehör für Ihren neuen Roboter-Rasenmäher.

Da ein Rasenroboter ein gewisses Gewicht hat und Ihnen ja die Arbeit abnehmen soll, werden Sie das Gerät nicht ständig rein und raus tragen wollen. Mal ganz davon abgesehen, dass der Rasenmähroboter seine Arbeit nicht vollautomatisch verrichten kann, wenn er Weiterlesen

Vor- und Nachteile der Rasenmähroboter

Rasenmähroboter Pro Kontra

Rasenmähroboter erfreuen sich steigender Beliebtheit. Dabei sind diese nützlichen Geräte nicht nur etwas für verspielte Technik-Freaks – ganz im Gegenteil.

Stellen Sie sich vor: Während Ihrer Abwesenheit wird Ihr Rasen vollautomatisch durch ein solches Gerät. Sie liegen zu der Zeit am Strand, machen einen Stadtbummel, oder sind im Urlaub. In Kurzform bedeutet dies. Der Mährpboter pflegt Ihren Rasen und Sie widmen sich angenehmeren Dingen. Genau aus diesem Grunde werden diese praktischen Helfer im Garten von immer mehr Menschen geschätzt.
Weiterlesen

Mähroboter machen keinen Urlaub

Rasen nach Urlaub

Kennen Sie das? Sie kommen aus dem Urlaub zurück und der Rasen ist 10 cm hoch. Doch wie soll man das verhindern? Einen Gärtner beauftragen ist doch viel zu teuer. Schließlich war der Urlaub schon teuer genug.

Abhilfe kann hier ein Mähroboter bieten. Dieser kann vorprogrammiert während Ihres Urlaubs den Rasen regelmäßig mähen. Dabei fährt er automatisch die Ladestation an, wenn die Akkuladung zur Neige geht.
Weiterlesen

Automatischer Rasenmäher als Hilfe für Allergiker

Allergie beim Rasenmähen

Allergiker haben das Problem, dass sie beim Rasen mähen ständig in Kontakt mit Gräsern kommen. Dies stellt oft eine extreme Belastung dar.

Da wäre es schön, wenn der Kontakt zu den Gräsern vermieden werden könnte. Dies kann zum Beispiel so geschehen, dass ein Gärtner beauftragt wird, den Rasen zu mähen. Das ist allerdings auf Dauer ein sehr kostspieliges Vergnügen.

Ein sehr gute Alternative bieten da ein automatischer Rasenmäher. Dieser verrichtet die Arbeit völlig selbstständig und zuverlässig.
Weiterlesen